Immer am Limit

Glück auf aus der Zombiefabrik! Das Müdigkeitslevel hat eine neue Dimension erreicht. Was ist krasser als ein Baby plus Kleinkind? Ein Baby plus erbrechendes Kleinkind.

Besonders übel: der Papa hatte das ganze Wochenende Dienst und ich war demzufolge allein mit den beiden. Was an sich relativ gut funktioniert (auch ein Ausnahmezustand wird irgendwann Gewohnheit), aber wenn dein Kind dann plötzlich nachts anfängt zu speien, drehst du dich schon erstmal hilflos im Kreis.

Zwischen Baby füttern, Kind trösten und Bettzeug wechseln hab ich mir noch Sorgen um meine Katze gemacht, die mir gestern beim Spazierengehen aberwitzig weit bis über eine Bundesstraße gefolgt ist und seitdem unauffindbar war.

Aber auch diese Nacht war irgendwann vorbei und am Morgen strahlte mich mein Mädchen schon wieder fröhlich an und bettelte darum, in dem Kindergarten gehen zu dürfen. Andere Kinder bekommen Bauchschmerzen, wenn sie in die Kita sollen, mein Kind bekommt welche, wenn sie nicht gehen kann.

Und dann kommt mein wunderbarer Freund nach Hause und überrascht mich mit einem Blumenstrauß.

Nicht nur deswegen bin ich an diesem Montagmorgen trotz Horrornacht richtig gut drauf. Ich habe die Herausforderung allein bewältigt, beide Kinder sind wohlauf und zufrieden und die Wohnung sogar halbwegs ordentlich. Nun bin ich schon bisschen stolz… in diesem Sinne allen einen tollen Montag, ihr schafft das! Ach und die Katze ist auch wieder da!
.

2 Gedanken zu „Immer am Limit“

  1. Man wächst mit seinen Aufgaben! Es ist nie schön, in so einer Situation zu stecken, aber nachher ist man doch stolz, es gemeistert zu haben… Trotzdem: hoffentlich bleiben bei euch nun erstmal alle gesund ❤

    Gefällt mir

    1. Danke dir! Das hoffe ich auch sehr. Vor der Geburt des zweiten hatte ich richtig Sorge vor Situationen wie diesen. Aber letztlich ist alles halb so wild gewesen. 🙂 Liebe Grüße und ich hoffe, in deiner Familie sind alle wohlauf!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s